Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Manchester City mit neuer Partnerschaft in Asien

Fußball Manchester City mit neuer Partnerschaft in Asien

Der englische Fußball-Ex-Meister Manchester City, derzeit Tabellenführer der Premier League und Klub von Teammanager Pep Guardiola (früher Bayern München), weitet seine Tätigkeiten in Asien aus.

Voriger Artikel
Zieler hofft auf Stammplatz bei Leicester City
Nächster Artikel
Labbadia wie Don Quijote: Einsamer Kampf des Retters

Manchester City mit neuer Partnerschaft in Asien

Quelle: Carl Recine / PIXATHLON/SID-IMAGES

Manchester. Der Klub einigte sich mit dem Technologie-Konzern Ballr über eine Zusammenarbeit.

Schwerpunkt der Kooperation wird in den Ländern Thailand, Vietnam, China, Indien, Indonesien und Singapur liegen. "Unsere Partnerschaft mit Ballr bietet die aufregende Gelegenheit, mit Fans von Manchester City in der digitalen Welt verbunden zu sein", sagte Damian Willoughby, der Vize-Präsident für Partnerschaften der City-Fußball-Gruppe, die Klubeigner ist.

Im kommenden Monat will Ballr eine kostenlos erhältliche digitale Fußballspiele-Plattform mit Schwerpunkt Premier League starten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr