Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Manchester United verlängert mit Jungstar Rashford bis 2020

Fußball Manchester United verlängert mit Jungstar Rashford bis 2020

Schönes Einstandsgeschenk für Jose Mourinho: Drei Tage nach der Verpflichtung des neuen Teammanagers hat der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United den Vertrag mit Jungstar Marcus Rashford bis 2020 mit Option auf eine weitere Saison verlängert.

Voriger Artikel
KSC verpflichtet Stoppelkamp
Nächster Artikel
Strafen wegen Manipulation in Italiens Zweiter Liga

Manchester United verlängert mit Jungstar Rashford bis 2020

Quelle: SID-IMAGES

Manchester. "Es war immer mein Traum, bei Manchester in der ersten Mannschaft zu spielen. Ich bin dankbar für die Chance, mich zu beweisen", sagte der 18-Jährige, der auch zu Englands vorläufigem Kader für die EM in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) zählt.

Shootingstar Rashford erzielte in seinen ersten 16 Pflichtspielen für die Mannschaft von Weltmeister Bastian Schweinsteiger sieben Tore und gewann mit United den FA-Cup. In seinem ersten Länderspiel gegen Australien (2:1) erzielte er den Führungstreffer. Damit sorgte Rashford für eine einzigartige Serie: Er traf zum dritten Mal bei einem Debüt mit seinem ersten Schuss.

Vor seiner Länderspiel-Torpremiere nach 135 Sekunden gegen die Aussies hatte Rashford auch für Manchester United in der Europa League beim 5:1 gegen Midtjylland am 25. Februar und in der Premier League beim 3:2 gegen den FC Arsenal am 28. Februar mit seinem ersten Versuch Erfolg gehabt.

Neben Rashford hat United auch Cameron Borthwick-Jackson (19) langfristig gebunden. Der Linksverteidiger verlängerte ebenfalls bis 2020 mit Option auf eine weitere Spielzeit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf gegen Rhein-Neckar Löwen

Gegen den deutschen Handball-Meister Rhein-Neckar Löwen unterlagen die "Recken" mit 26:30.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr