Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Marca: Real Madrid an Bayerns Top-Talent Tillman interessiert

Fußball Marca: Real Madrid an Bayerns Top-Talent Tillman interessiert

Champions-League-Sieger Real Madrid ist angeblich an einer Verpflichtung des Ausnahme-Talents Timothy Tillman vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München interessiert.

Voriger Artikel
Bochumer Stöger erleidet Kreuzbandriss
Nächster Artikel
FC Bayern: Hoeneß für Präsidentschaftswahl vorgeschlagen

Marca: Real Madrid an Bayerns Top-Talent Tillman interessiert

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Madrid. Die in Real-Belangen stets gut unterrichtete Sporttageszeitung Marca berichtet, dass Real den 17 Jahre alten Mittelfeldspieler mit amerikanischen Wurzeln schon seit geraumer Zeit beobachte.

Beim 3:1-Sieg der Bayern-Junioren in der U19 UEFA Youth League bei Atletico Madrid sollen Real-Scouts den Newcomer im Stadion in Augenschein genommen haben. Tillman, der als 16-Jähriger von der SpVgg Greuther Fürth für stolze 500.000 Euro zu den Bayern gewechselt war, erzielte in dem Spiel ein Tor. Er besitzt beim Rekordmeister noch einen Vertrag bis 2018.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr