Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Mathenia wechselt von Darmstadt nach Hamburg

Fußball Mathenia wechselt von Darmstadt nach Hamburg

Torhüter Christian Mathenia wechselt innerhalb der Fußball-Bundesliga von Darmstadt 98 zum Hamburger SV. Das bestätigten beide Klubs am Dienstagabend. Der 24-Jährige machte Gebrauch von einer Ausstiegsklausel seines bis 30. Juni 2017 gültigen Vertrags, beim HSV unterschrieb er einen Kontrakt bis 2019. In Hamburg ersetzt Mathenia den Tschechen Jaroslav Drobny, dessen Vertrag nach sechs Jahren nicht verlängert worden war.

Darmstadt. Stammkeeper beim Bundesliga-Dino ist René Adler.

Drobnys Abschied in Hamburg verlief alles andere als geräuschlos. Der 36-Jährige hatte seinem Klub am letzten Spieltag beim FC Augsburg (3:1) auf eigenen Wunsch nicht zur Verfügung gestanden. Drobny hatte Trainer Bruno Labbadia und der Klubführung in einem Interview im Zusammenhang mit seinem bevorstehenden Abgang zudem Lügen und Eierlosigkeit vorgeworfen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr