Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Advocaat soll Trainer von Neustädter bei Fenerbahce werden

Fußball Medien: Advocaat soll Trainer von Neustädter bei Fenerbahce werden

Der ehemalige Gladbacher Bundesliga-Trainer Dick Advocaat soll laut übereinstimmenden Medienberichten in der Türkei und den Niederlanden neuer Trainer des türkischen Fußball-Spitzenklubs Fenerbahce Istanbul werden.

Voriger Artikel
Medien: Inter bietet knapp 80 Millionen für Arsenals Sánchez
Nächster Artikel
Mourinho setzt große Stücke auf Ibrahimovic - Führungsfigur für die Nachwuchsleute

Medien: Advocaat soll Trainer von Neustädter bei Fenerbahce werden

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Istanbul. Der 68-Jährige würde damit neuer Coach des Ex-Schalkers Roman Neustädter werden.

Im Kader von Fenerbahce stehen in Robin van Persie und Gregory van der Wiel auch zwei niederländische Asse. Der ehemalige Oranje-Bondscoach Advocaat soll Nachfolger des 48-jährigen Portugiesen Vitor Pereira werden. Dieser musste nach dem Scheitern in der Champions-League-Qualifikation gegen AS Monaco vorzeitig gehen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr