Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 11 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Arnesen bei PAOK Saloniki entlassen

Fußball Medien: Arnesen bei PAOK Saloniki entlassen

Der ehemalige Sportchef des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, Frank Arnesen (59), muss sich offenbar wieder nach einem neuen Job umsehen. Wie die dänische Tageszeitung Berlingske Tidende berichtet, ist Arnesen als Sportdirektor beim griechischen Fußball-Erstligisten PAOK Saloniki gefeuert worden.

Voriger Artikel
Medien: Eurosport prüft Kauf von Bundesliga-Rechten
Nächster Artikel
Auch Trapp-Kollege Lavezzi nach China

Medien: Arnesen bei PAOK Saloniki entlassen

Quelle: NICOLAS ASFOURI / SID-IMAGES

Thessaloniki. Der ehemalige dänische Nationalspieler, der von 2011 bis 2013 beim HSV tätig war, hatte erst im Mai 2015 beim griechischen Topklub angeheuert. PAOK liegt derzeit auf einem enttäuschenden fünften Platz in der nationalen Meisterschaft. Arnesens Vertrag in Saloniki lief noch bis Mitte 2018.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
So geht es nach Feierabend auf der Neuen Bult zu

Zehn Rennen, 4600 Besucher. Der After-Work-Renntag am Dienstag auf der Pferderennbahn Neue Bult in Lagenhagen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr