Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: BVB an Torjäger Lukaku interessiert

Fußball Medien: BVB an Torjäger Lukaku interessiert

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund soll laut übereinstimmenden Medienberichten Interesse an einer Verpflichtung des belgischen Nationalspielers Romelu Lukaku (22) haben.

Dortmund. Der 1,91 m große Sturm-Hüne vom englischen Premier-League-Klub FC Everton soll 35 Millionen Euro kosten.

Bereits mehrfach war der Name des Torjägers am Borsigplatz gehandelt worden. Allerdings soll der Profi mit den kongolesischen Wurzeln auch von anderen europäischen Top-Klubs umworben sein. Sein Vertrag in Everton hat noch eine Laufzeit bis 30. Juni 2019. In dieser Saison erzielte der Belgier in der Premier League schon 18 Tore für Everton.

Sollte Dortmunds Nationalspieler Ilkay Gündogan (25) zur neuen Saison zu Manchester City wechseln und eine Ablöse von mehr als 30 Millionen Euro einbringen, wäre ein Transfer von Lukaku für den BVB kein Problem.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr