Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Entlassung von Labbadia beim HSV steht unmittelbar bevor

Fußball Medien: Entlassung von Labbadia beim HSV steht unmittelbar bevor

Bruno Labbadia hat offenbar keine Zukunft mehr beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. Wie die TV-Sender Sky Sport News HD und Sport1 übereinstimmend berichten, ist die Trennung des HSV von dem 50 Jahre alten Trainer beschlossene Sache, als Nachfolger soll Markus Gisdol (47) kommen.

Voriger Artikel
Verletzungspech des Tages: FC Augsburg
Nächster Artikel
Vor Duell gegen Bayer: Gelungene Generalprobe von Monaco gegen Angers

Medien: Entlassung von Labbadia beim HSV steht unmittelbar bevor

Quelle: firo Sportphoto/ J?rgen Fromme / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Hamburg. Eine offizielle Bestätigung des Klubs steht allerdings noch aus.

Der Bundesliga-Dino hatte am Samstag sein Heimspiel mit 0:1 gegen Rekordmeister Bayern München verloren, es war die vierte Niederlage in Folge. Aus fünf Bundesliga-Spielen haben die Hanseaten nur einen Punkt geholt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr