Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Medien: FCK trennt sich von Sportdirektor Schupp - Klub dementiert

Fußball Medien: FCK trennt sich von Sportdirektor Schupp - Klub dementiert

Nach dem Rücktritt von Chef-Trainer Kosta Runjaic hat sich Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern offenbar auch von seinem Sportdirektor Markus Schupp getrennt.

Voriger Artikel
Werder setzt Zeichen für Inklusion
Nächster Artikel
1. FC Köln spielt mit "Toleranz" auf dem Trikot

Medien: FCK trennt sich von Sportdirektor Schupp

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Kaiserslautern. Wie der Nachrichtensender Sky Sport News HD berichtet, soll der Vertrag mit dem 49-Jährigen aufgelöst werden.

Der Verein dementierte eine Trennung am Donnerstag allerdings. "Wir stehen vor einem wichtigen Spiel in Bochum. Das hat Vorrang", sagte Pressesprecher Stefan Roßkopf dem SID. Die Gespräche, die Vorstandsboss Stefan Kuntz nach der 0:3-Niederlage gegen den 1. FC Nürnberg mit dem umstrittenen Schupp angekündigt hatte, würden davor nicht geführt werden.

Runjaic (44), der das Amt des Cheftrainers bei den Pfälzern seit September 2013 ausgeübt hatte, übernahm die Verantwortung für den schwachen Saisonstart. Zuletzt verbuchten die Roten Teufel in vier Spielen nur einen Punkt. Die Nachfolge von Runjaic tritt der bisherige U23-Trainer Konrad Fünfstück an.

 

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr