Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Farfan vor Wechsel nach Frankfurt

Fußball Medien: Farfan vor Wechsel nach Frankfurt

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt will offenbar den peruanischen Nationalspieler Jefferson Farfan (31) wieder zurück in die Bundesliga holen. Das melden Medien in Peru.

Voriger Artikel
FSV Frankfurt leiht Stürmer Maderer aus
Nächster Artikel
Brexit: Premier League glaubt trotzdem an goldene Zukunft

Medien: Farfan vor Wechsel nach Frankfurt

Quelle: Osnapix / SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Angeblich seien sich die Hessen mit dem Offensivspieler, der zwischen 2008 und 2015 bei Schalke 04 spielte, schon einig.

Der Medizincheck soll angeblich Anfang Juli stattfinden. Für die Königsblauen hatte Farfan 53 Tore erzielt. Im vergangenen Jahr war er nach Abu Dhabi gewechselt, sein Vertrag bei Al Jazira Club läuft noch bis 2018.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr