Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Frankreichs Verband plant CAS-Klage für Platini

Fußball Medien: Frankreichs Verband plant CAS-Klage für Platini

Im Kampf um seine sportpolitische Zukunft beim Weltverband FIFA und bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) bekommt Frankreichs Ex-Idol Michel Platini offenbar auch von seinem nationalen Verband FFF Unterstützung.

Voriger Artikel
Iren fürchten Lewandowski: "Einer der besten Spieler der Welt"
Nächster Artikel
Niersbach: Verschiebung der FIFA-Wahl wegen Behörden problematisch

Medien: Frankreichs Verband plant CAS-Klage für Platini

Quelle: VALERY HACHE / STF / SID-IMAGES/AFP

Paris. Informationen der Zeitung Le Parisien zufolge plant der FFF für den Wochenanfang die Beantragung eines Eilverfahrens vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS zur Aufhebung der Suspendierung des FIFA-Vizepräsidenten und UEFA-Chefs. Die FFF will demnach die Kaltstellung des 60-Jährigen einerseits als unbegründet und andererseits auch als schädigend für das Ansehen des Verbands anfechten.

Platini hatte seine Suspendierung durch die FIFA-Ethikkommission bereits kurz nach ihrer Bekanntgabe als "Farce" bezeichnet. Der UEFA-Boss, der die Nachfolge des ebenfalls suspendierten FIFA-Chefs Joseph S. Blatter (Schweiz) anstrebt, hat nach Informationen der französischen Nachrichtenagentur AFP am Samstag bei der FIFA-Berufungskommission auch fristgerecht Einspruch eingelegt. Hintergrund für Platinis Suspendierung ist eine Ende September bekannt gewordene und bislang nicht nachvollziehbar erklärte Millionen-Zahlung von 2011 der FIFA an den einstigen Weltstar.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr