Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Medien: Hoffenheimer Beck zum Medizincheck nach Istanbul

Fußball Medien: Hoffenheimer Beck zum Medizincheck nach Istanbul

Der Wechsel des neunmaligen Fußball-Nationalspielers Andreas Beck vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim zum elfmaligen türkischen Meister Besiktas Istanbul ist wohl nur noch Formsache.

Voriger Artikel
Bilic sorgt bei West-Ham-Debüt für Eklat
Nächster Artikel
Bayers Trainingsauftakt mit drei Neuen und neuem Co-Trainer

Medien: Hoffenheimer Beck zum Medizincheck nach Istanbul

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Istanbul. Wie mehrere Medien übereinstimmend berichten, befindet sich der Kapitän auf dem Weg in die Türkei, um dort am Samstag den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren. Sollte der 28-Jährige diesen bestehen, steht der Unterschrift nichts im Weg.

Beck hatte seinen Vertrag in Hoffenheim erst vor rund einem Jahr bis 2017 verlängert. Sein Marktwert wird auf vier Millionen Euro geschätzt.

Beck spielt seit 2008 für die Hoffenheimer und ist damit der dienstälteste Profi der Kraichgauer. Über einen Wechsel des in der Sowjetunion geborenen Außenverteidigers wird seit der Verpflichtung des Tschechen Pavel Kaderabek spekuliert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr