Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Medien: Juve buhlt weiter um Weltmeister Götze und Draxler

Fußball Medien: Juve buhlt weiter um Weltmeister Götze und Draxler

Der italienische Fußball-Meister Juventus Turin will nach Sami Khedira offenbar weitere Weltmeister auf den Apennin locken. Nach Angaben der Gazzetta dello Sport weitet der Champions-League-Finalist derzeit seine Bemühungen um Mario Götze vom deutschen Rekordtitelgewinner Bayern München aus und bereitet zugleich ein neues Angebot für Julian Draxler von Bundesligist Schalke 04 vor.

Voriger Artikel
Schweinsteiger mit gutem Debüt bei Manchesters Testspielsieg
Nächster Artikel
Lewandowski sieht BVB wieder als Bayern-Rivale

Medien: Juve buhlt weiter um Weltmeister Götze und Draxler

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Turin. Das Blatt führt für seinen Bericht allerdings keine namentlichen Quellen an.

Nachdem Turins Vorschlag für einen Tausch seines chilenischen Mittelfeldstars Arturo Vidal gegen Götze anscheinend erfolglos geblieben ist, erwägt Juve nach Gazzetta-Informationen nunmehr ein Leihgeschäft. Demnach will Turin Götze für zwei Jahre mit einer späteren Kaufoption ausleihen und dem 23-Jährigen sechs Millionen Euro Gehalt pro Saison zahlen.

Wegen Draxler soll Turin bei Schalke mit der geplanten Ausleihe bis Saisonende und anschließenden Kaufoption dem Vernehmen nach abgeblitzt sein. Allerdings laufen bei der "alten Dame" angeblich Vorbereitungen für eine modifiziertes Angebot für den 21-Jährigen. In Draxlers noch bis 2018 laufendem Vertrag ist eine Ablöse von 45,5 Millionen Euro festgeschrieben.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr