Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Medien: Kampl vom BVB zu Bayer Leverkusen

Fußball Medien: Kampl vom BVB zu Bayer Leverkusen

Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen ist offenbar bei der Suche nach einem Nachfolger für den verletzten Neuzugang Charles Aránguiz fündig geworden. Nach Informationen der WZ steht Mittelfeldspieler Kevin Kampl vor einem Wechsel vom Liga-Konkurrenten Borussia Dortmund zum Werksklub.

Voriger Artikel
Vidals Wiedersehen mit Leverkusen: Respekt nur beim Torjubel
Nächster Artikel
Schalke verpflichtet Paderborner Torwart-Youngster Nübel

Medien: Kampl vom BVB zu Bayer Leverkusen

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Leverkusen. Der Slowene hatte bereits beim österreichischen Fußball-Erstligisten RB Salzburg unter dem heutigen Bayer-Trainer Roger Schmidt gespielt.

Schmidt hatte am Mittwochabend nach dem 3:0 im Play-off-Rückspiel gegen Lazio Rom angekündigt, dass Bayer sich bis zum Transferschluss am Montagabend noch verstärken wird. Da zum einen der chilenische Nationalspieler Aránguiz wegen eines Achillessehnenrisses vermutlich die komplette Saison ausfällt und der Südkoreaner Heung-Min Son Bayer vorzeitig in Richtung Tottenham Hotspur verlässt, gebe es noch "Optimierungsbedarf im Kader".

Der 24 Jahre alte Kampl war bereits im vergangenen Jahr ein Kandidat bei Bayer, entschied sich dann aber im Winter für einen Wechsel nach Dortmund. Beim BVB schaffte er nicht den erhofften Durchbruch. Ebenso wie Kampl werden auch noch Max Meyer (Schalke) oder Pierre-Emile Höjbjerg (Bayern München) unter dem Bayer-Kreuz gehandelt.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr