Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Karius zum Medizincheck beim Klopp-Klub in Liverpool

Fußball Medien: Karius zum Medizincheck beim Klopp-Klub in Liverpool

Der Transfer von Torwart Loris Karius vom Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 zum früheren englischen Rekordmeister FC Liverpool steht offenbar kurz bevor. Laut übereinstimmenden Medienberichten von der Insel hat der 22-Jährige am Montag den obligatorischen Medizincheck beim Klub des früheren Mainzer Trainers Jürgen Klopp absolviert.

Mainz. Der Vertrag von Karius beim FSV läuft noch bis 2018. In seiner Jugend gehörte der Keeper zum Kader von Manchester City, seit 2011 spielt er in Mainz. Der Europa-League-Finalist aus Liverpool will zehn Millionen Euro ausgeben, um Karius in die Premier League zu holen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr