Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Medien: Khedira ohne Reals Erlaubnis in Deutschland

Fußball Medien: Khedira ohne Reals Erlaubnis in Deutschland

Der Deutschland-Trip von Fußball-Weltmeister Sami Khedira am Freitag soll nach Informationen spanischer Medien ohne Erlaubnis seines Klubs Real Madrid erfolgt sein.

Voriger Artikel
WM-Stars Müller und Robben bescheren Bayern erfolgreichen Auftakt
Nächster Artikel
Kroos und Real verlieren Supercup gegen Atlético - Mandzukic goldener Schütze

Medien: Khedira ohne Reals Erlaubnis in Deutschland

Quelle: GLYN KIRK / SID-IMAGES/AFP

Madrid. Dies berichtet unter anderem das gewöhnlich sehr gut informierte spanische Hauptstadtblatt Marca und spricht von einer "seltsamen Episode".

Der 27 Jahre alte Nationalspieler war überraschend beim Zweitliga-Spiel zwischen RB Leipzig und Erzgebirge Aue (1:0) auf der Tribüne aufgetaucht und hatte den Auftritt seines jüngeren Bruders Rani im RB-Trikot verfolgt. Die Hintergründe von Khediras Deutschland-Visite blieben zunächst unklar - eigentlich hatte der 27-Jährige im 22er-Kader Reals für das Final-Rückspiel im spanischen Supercup am späten Freitagabend bei Stadtrivale Atlético gestanden.

Bei Real wird seit Wochen über einen Abgang des Mittelfeldspielers spekuliert, der wohl trotz eines Vertrags bis 2015 keine Zukunft mehr beim Rekordmeister hat

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr