Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Messi hilft Sicherheitsbeamten mit Gehaltszahlungen aus

Fußball Medien: Messi hilft Sicherheitsbeamten mit Gehaltszahlungen aus

Superstar Lionel Messi hat sich offenbar der finanziellen Nöte von Sicherheitsbeamten des argentinischen Fußball-Verbandes angenommen. Wie nationale Medien berichten, zahle Messi drei Personen die ausstehenden Gehälter der vergangenen sechs Monate.

Voriger Artikel
Vor Duell der Top-Stürmer: Lewandowski mit Respekt vor Aubameyang
Nächster Artikel
Ecuador: Lange Haftstrafe für Ex-Funktionäre

Medien: Messi hilft Sicherheitsbeamten mit Gehaltszahlungen aus

Quelle: JUAN MABROMATA / SID

Buenos Aires. Der argentinische Verband AFA befindet sich seit längerem in einer finanziellen Schieflage.

Dem Bericht zufolge suchten die Securitys Messi vor dem Duell in der WM-Qualifikation beim großen Rivalen Brasilien (0:3) in dessen Hotelzimmer auf und baten um Unterstützung. Messi wies demnach anschließend über seinen Vater die Zahlung der Gelder an.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr