Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° Gewitter

Navigation:
Medien: Milan will sich von Kevin-Prince Boateng trennen

Fußball Medien: Milan will sich von Kevin-Prince Boateng trennen

Der italienische Fußball-Renommierklub AC Mailand will sich am Ende der Saison vom Ex-Schalker Kevin Prince Boateng trennen. Der 28-Jährige steht offenbar auf der Liste der Spieler, von denen sich Coach Sinisa Mihajlovic am Ende der Saison verabschieden will.

Mailand. Dies berichtete die Gazzetta dello Sport.

Bislang ist der gebürtige Berliner noch nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinausgekommen. Der bis Sommer laufende Vertrag des ehemaligen ghanaischen Nationalspielers will Milan nicht verlängern.

Der Klub will sich angeblich auch von Italiens EM-Held Mario Balotelli trennen, der in dieser Saison lediglich ein Treffen in der Serie A und zwei im Pokal erzielt hat. Balotelli, der vom FC Liverpool ausgeliehen wurde, soll in die Premier League zurück, berichtete das Blatt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr