Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Neuer Beckham-Klub verhandelt mit PSG-Eigentümern aus Katar

Fußball Medien: Neuer Beckham-Klub verhandelt mit PSG-Eigentümern aus Katar

Ex-Weltstar David Beckham könnte auf dem Weg zu seinem eigenen US-Fußball-Klub Unterstützung aus Katar bekommen. Wie die BBC berichtet, befindet sich die staatseigene Investment-Gruppe Qatar Sports Investment (QSI), der bereits der französische Spitzenklub Paris St.

Voriger Artikel
Gericht konfisziert Yacht und Privatjet von Neymar
Nächster Artikel
Schewtschenko neuer Co-Trainer der Ukraine

Medien: Neuer Beckham-Klub verhandelt mit PSG-Eigentümers aus Katar

Quelle: PAUL ELLIS / SID-IMAGES

Miami. Germain gehört, in Gesprächen mit dem Franchise-Projekt des früheren englischen Nationalspielers, der seine Karriere 2013 bei PSG beendet hatte.

Das Team "Miami Beckham United" strebt einen Einstieg in die Major League Soccer (MLS) spätestens 2018 an.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr