Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Özil legt Verhandlungen auf Eis

Fußball Medien: Özil legt Verhandlungen auf Eis

Fußball-Weltmeister Mesut Özil hat die Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung beim FC Arsenal offenbar bis Sommer auf Eis gelegt. Das berichtet die Times.

Voriger Artikel
Mainz: Julian Baumgartlinger spricht von Abschied
Nächster Artikel
Amnesty International nimmt FIFA-Präsident Infantino in die Pflicht

Medien: Özil legt Verhandlungen auf Eis

Quelle: BEN STANSALL / SID-IMAGES

London. Der derzeitige Vertrag Özils, um den der FC Barcelona werben soll, läuft noch bis 2018. Die Gunners sollen ihm eine Ausweitung um fünf Jahre, verbunden mit einer erheblichen Gehaltserhöhung auf rund zehn Millionen Euro pro Jahr angeboten haben.

Ebenso wie der chilenische Stürmerstar Alexis Sánchez will Özil offenbar abwarten, ob die Mannschaft Arsenals im Sommer ausreichend verstärkt wird. Auch Sánchez' aktueller Vertrag läuft bis 2018. Chilenische Medien haben ihn zuletzt mit Bayern München in Verbindung gebracht.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr