Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Medien: Ramos verlängert bis 2020 bei Real Madrid

Fußball Medien: Ramos verlängert bis 2020 bei Real Madrid

Der spanische Welt- und Europameister Sergio Ramos bleibt Real Madrid offenbar treu. Wie die vereinsnahe Sportzeitung Marca berichtet, hat sich der 29-Jährige mit den Königlichen auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis 2020 geeinigt und erhält für seine Unterschrift ein fürstliches Salär von jährlich rund neun Millionen Euro netto.

Voriger Artikel
Barnetta wechselt in die USA
Nächster Artikel
Poker um Aránguiz: Leverkusen muss 15 Millionen bieten

Medien: Ramos verlängert bis 2020 bei Real Madrid

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Madrid. Ramos' bisheriger Vertrag ist bis Sommer 2017 datiert.

Ramos war zuletzt mit dem englischen Rekordmeister Manchester United in Verbindung gebracht worden. Allerdings hatte sich auch Real-Trainer Rafael Benítez klar gegen einen möglichen Wechsel des Abwehrspielers positioniert.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr