Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Medien: St. Paulis Mannschaftsarzt rettet kollabierten Frau das Leben

Fußball Medien: St. Paulis Mannschaftsarzt rettet kollabierten Frau das Leben

Mannschaftsarzt Hauke Mommsen (46) vom FC St. Pauli hat einer kollabierten Frau auf dem Rückflug des Fußball-Zweitligisten aus dem Trainingslager in Belek (Türkei) offenbar das Leben gerettet.

Voriger Artikel
Schalke verlängert mit Nachwuchstalent Kehrer
Nächster Artikel
Verletzter Boateng: "Positiv nach vorne gucken"

Medien: St. Paulis Mannschaftsarzt rettet kollabierten Frau das Leben

Quelle: PIXATHLON/SID

Hamburg. Die Frau brach während der Reise wegen eines akuten Blutdruckabfalls zusammen, war kurzzeitig bewusstlos und nicht ansprechbar.

"Es ist einfach schön, wenn man helfen kann", sagte Mommsen, der die Frau stabilisierte, der Hamburger Morgenpost: "Es ist wichtig, dass man in solchen Situationen die Ruhe bewahrt."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr