Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Medizincheck in Manchester: Sané-Wechsel steht unmittelbar bevor

Fußball Medizincheck in Manchester: Sané-Wechsel steht unmittelbar bevor

Der Wechsel des Fußball-Nationalspielers Leroy Sané vom Bundesligisten Schalke 04 zu Manchester City in die englische Premier League steht unmittelbar bevor. Schalke bestätigte am Montag dem SID, dass sich der 20 Jahre alte Offensivspieler in Manchester befindet, wo der Medizincheck ansteht.

Voriger Artikel
"Handy-Gate" in österreichischer Bundesliga
Nächster Artikel
Nach Millionentransfers: Labbadia will dem HSV Selbstverständnis des Siegens einimpfen

Medizincheck in Manchester: Sané-Wechsel steht unmittelbar bevor

Quelle: Markus Dietrich / pixathlon/SID-IMAGES

Gelsenkirchen. "Wir sind jetzt soweit klar mit Manchester. Jetzt muss Manchester mit dem Spieler klar kommen. Das sollte heute oder spätestens morgen früh über die Bühne gehen", sagte Heidel am Montagnachmittag der WAZ.

Ohne Sané waren die Schalker am Montagmittag vom Düsseldorfer Flughafen ins Trainingslager nach Mittersill in Österreich gereist. Der Jungstar, der sich bereits am vergangenen Freitag von seinen Teamkameraden in Gelsenkirchen verabschiedet hatte, soll beim Klub des früheren Bayern-Trainers Pep Guardiola einen Fünfjahresvertrag unterschreiben. Zur kolportierten Ablösesumme von 50 Millionen, wollte Heidel aber keine Angaben machen: "Am Anfang sind wir sehr weit auseinander gelegen. Jetzt haben wir ein Ergebnis erzielt, mit dem wir mehr als zufrieden sein können."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr