Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Mehr als 200 zusätzliche Flüge wegen Champions-League-Finale

Fußball Mehr als 200 zusätzliche Flüge wegen Champions-League-Finale

Für das Champions-League-Endspiel zwischen Real Madrid und Atlético Madrid am Samstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) wird eine Luftbrücke zwischen der spanischen Hauptstadt und dem Finalspielort Mailand eingerichtet.

Voriger Artikel
Favre übernimmt bei OGC Nizza: "Ich freue mich auf die Ligue 1"
Nächster Artikel
Fortuna Düsseldorf trennt sich von Sportdirektor Azzouzi

Mehr als 200 zusätzliche Flüge wegen Champions-League-Finale

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Madrid. Wie der Flughafenbetreiber AENA am Mittwoch bestätigte, werden zwischen Donnerstag und Montag mehr als 200 zusätzliche Flüge von Madrid in die Lombardei und zurück eingesetzt.

Die insgesamt zusätzlichen 218 Flüge sollen 46.300 weitere Fans transportieren. In der Regel werden die beiden Flughäfen in Mailand in diesem Zeitraum von 105 Maschinen aus oder nach Madrid bedient.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Die 10. Auflage des Airportruns im vergangenen Frühjahr ist die letzte gewesen – zumindest vorerst. Der Lauf, der mit seinen rund 2000 Teilnehmern zu den größten der Region gehörte, wird 2018 nicht stattfinden. „Wir wollen 2019 einen Neubeginn starten“, ergänzte er.

mehr