Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Meijer über Eintracht-Coach Niko Kovac: "Ein guter Test"

Fußball Meijer über Eintracht-Coach Niko Kovac: "Ein guter Test"

Erik Meijer sieht die Aufgabe von Niko Kovac als Chefcoach beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt als Reifeprüfung für den kroatischen Ex-Nationalspieler Niko Kovac an.

Voriger Artikel
DFB: Neue Fußball-Trainer bekommen Urkunde am Mittwoch in Frankfurt
Nächster Artikel
5000 Euro Geldstrafe für Energie Cottbus

Meijer über Eintracht-Coach Niko Kovac: "Ein guter Test"

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

München. "Das ist eine schwere Aufgabe für ihn und ein guter Test, um zu sehen, ob er die Reife hat, das zu schaffen", sagte Meijer, der mit den Brüdern Niko und Robert in den 90er-Jahren bei Bayer Leverkusen spielte, bei Sky Sport News HD.

Meijer weiter: "Niko ist jemand, der überlegt zur Sache geht, als Stratege gilt. Als wir damals zusammengespielt haben, hat er noch studiert. Das sagt einiges über ihn aus. Er will sich weiter prüfen als Mensch." Den Brother Act sieht Meijer durchaus positiv: "Niko war der seriöse, Robert hat alles ein bisschen locker genommen. Er sucht das Zwischenmenschliche, geht auf die Spieler zu und sucht das Gespräch. Ich vermute, dass sie nicht so viel sagen, sondern sich nur anschauen müssen, um zu wissen, was der andere meint. Das hat sicher große Vorteile."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr