Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Meniskus-OP: Marseille ohne Ayew gegen Dortmund

Fußball Meniskus-OP: Marseille ohne Ayew gegen Dortmund

Olympique Marseille, letzter Gruppengegner des deutschen Fußball-Vizemeisters Borussia Dortmund in der Champions League (11. Dezember), muss bis zu acht Wochen auf André Ayew verzichten.

Voriger Artikel
Düsseldorfs Torwart Giefer für ein Spiel gesperrt
Nächster Artikel
FIFA-Sicherheitsdirektor sieht positive Ansätze

Meniskus-OP: Marseille ohne Ayew gegen Dortmund

Quelle: STR / AFP

Marseille. Der 23 Jahre alte ghanaische Fußball-Nationalspieler hat sich am Montag einer erfolgreichen Operation am Meniskus des linken Knies unterzogen. Ayew hatte im Play-off-Rückspiel um die Teilnahme an der WM 2014 gegen Ägypten einen Riss des Außenmeniskus erlitten.

Marseille ist in der Gruppe F der Königsklasse ohne Punktgewinn Tabellenschlusslicht. Dortmund kämpft mit sechs Zählern als Dritter hinter dem FC Arsenal und dem SSC Neapel (beide 9) noch um den Sprung ins Achtelfinale. Ayew erzielte für die Franzosen in bislang vier Gruppenspielen zwei Treffer.

© 2013 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr