Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Meniskus-OP: Nationalspielerin Lotzen fehlt Bayern mehrere Wochen

Fußball Meniskus-OP: Nationalspielerin Lotzen fehlt Bayern mehrere Wochen

Der deutsche Frauenfußball-Meister Bayern München muss mehrere Wochen ohne Nationalspielerin Lena Lotzen auskommen. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, unterzog sich die 21 Jahre alte Offensivspielerin am Dienstag einer arthroskopischen Operation am Meniskus des linken Knies.

Voriger Artikel
Schalker Talent Itter nach Österreich
Nächster Artikel
Juventus Turin einen Monat ohne Morata

Meniskus-OP: Nationalspielerin Lotzen fehlt Bayern mehrere Wochen

Quelle: Titgemeyer / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. "Mir geht es soweit gut, die OP ist gut verlaufen. Ich hoffe, dass ich nun wieder komplett schmerzfrei Fußball spielen kann," wurde die Europameisterin in der Pressemitteilung zitiert. Am gleichen Knie hatte Lotzen vor einem Jahr einen Kreuzband- und Innenbandriss erlitten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr