Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Messi-Dreierpack vor Weltfußballer-Wahl

Fußball Messi-Dreierpack vor Weltfußballer-Wahl

Lionel Messi hat zwei Tage vor der Ehrung des Weltfußballers noch einmal seine ganze Klasse gezeigt. Mit drei Toren (8./14./58.) führte der viermalige Gewinner der Auszeichnung den Champions-League-Sieger FC Barcelona am Samstag in der Primera División zum 4:0 (2:0)-Pflichtsieg gegen den FC Granada.

Voriger Artikel
FA-Cup: Arsenal hofft auf historischen Triumph - United im Glück
Nächster Artikel
Mainz verliert erstes Testspiel

Messi-Dreierpack vor Weltfußballer-Wahl

Quelle: LLUIS GENE / SID-IMAGES

Barcelona. Barcelona übernahm mit 42 Punkten aus 18 Spielen die Tabellenspitze vor Atlético Madrid (41) und dem Erzrivalen Real Madrid (37), bei dem der neue Trainer Zinédine Zidane am Abend gegen Deportivo La Coruna sein Debüt gibt.

Bei der Gala des Weltverbandes FIFA am Montagabend in Zürich ist der Argentinier Messi der Favorit. Seine Konkurrenten sind der derzeitige Weltfußballer Cristiano Ronaldo (Portugal/Real Madrid) und sein Teamkollege Neymar (Brasilien), der gegen Granada ebenfalls traf (83.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr