Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Messi in Spanien erstmals "Spieler des Monats"

Fußball Messi in Spanien erstmals "Spieler des Monats"

Ungewöhnliche Premiere für Lionel Messi: Der fünfmalige Weltfußballer vom spanischen Fußballmeister FC Barcelona ist erstmals als Spieler des Monats der Primera Division ausgezeichnet worden.

Voriger Artikel
Österreich: Arbeitsamt sucht Spieler für Profiklub
Nächster Artikel
Koch gegen Reform des DFB-Pokals

Messi in Spanien erstmals "Spieler des Monats"

Quelle: LLUIS GENE / SID-IMAGES

Barcelona. Dem 28 Jahre alten Angreifer, der bislang sieben Meistertitel mit den Katalanen gewann und 298 Tore in der Liga schoss, wurde die Auszeichnung als bester Akteur des Monats Januar am Freitag übergeben.

Messis ewiger Rivale Cristiano Ronaldo (Real Madrid) gewann die Wahl im November 2013 zum bislang einzigen Mal. Rekordpreisträger mit je zwei Auszeichnungen sind Antoine Griezmann, Diego Godin (beide Atlético Madrid) und Nolito (Celta Vigo).

Messi trug im Januar mit sechs Toren in fünf Ligaspielen dazu bei, dass Barcelona die Tabellenspitze in der Primera Division festigte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr