Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mexiko ohne Chicharito 3:3 gegen Trinidad und Tobago

Fußball Mexiko ohne Chicharito 3:3 gegen Trinidad und Tobago

Ohne den Neu-Leverkusener Javier Chicharito Hernández kam Mexikos Fußball-Nationalmannschaft im US-amerikanischen Sandy zu einem 3:3 (1:2) gegen Trinidad und Tobago.

Voriger Artikel
EM-Qualifikation: Deutschland am Montag gegen Schottland
Nächster Artikel
Messi fordert schnelle Lösungen in der Flüchtlingskrise

Mexiko ohne Chicharito 3:3 gegen Trinidad und Tobago

Quelle: Yuri CORTEZ / SID-IMAGES/AFP

Sandy. Der 27 Jahre alte Chicharito saß beim Einstand von Interims-Nationaltrainer Ricardo Ferreti leicht angeschlagen 90 Minuten auf der Bank. Gegen Vize-Weltmeister Argentinien in Arlington am Dienstag soll der neue Bayer-Star voraussichtlich wieder mitwirken.

Die Treffer für El Tri erzielten Carlos Esquivel (41.), Daniel Cyrus (56., Eigentor) und Hector Herrera (85.). Für Trinidad waren Jonathan Glenn (7.), Kerron Cummings (38.) und Joevin Jones (69.) erfolgreich.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nummer drei: Die Hannover Indians gegen Herne

Die Hannover Indians gewinnen im vierten Play-Off Spiel gegen den Herner EV.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr