Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Milliardär aus Singapur sichert sich Bildrechte an Cristiano Ronaldo

Fußball Milliardär aus Singapur sichert sich Bildrechte an Cristiano Ronaldo

Milliardär Peter Lim aus Singapur hat sich für die nächsten sechs Jahre die Bildrechte am dreimaligen Weltfußballer Cristiano Ronaldo von Real Madrid gesichert.

Voriger Artikel
RB Leipzig: Drei Wochen Pause für Selke
Nächster Artikel
Milan verpflichtet Bertolacci - Bacca-Transfer vor Abschluss

Milliardär aus Singapur sichert sich Bildrechte an Cristiano Ronaldo

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Singapur. Der Inhaber des spanischen Champions-League-Qualifikanten FC Valencia und dessen Firma Mint Media sollen die Bilder des neuen Klienten "besitzen und verwalten" und "die Marke Cristiano Ronaldo" auf dem asiatischen Markt etablieren.

"Ronaldo ist nicht nur ein großartiger Fußballer, sondern auch eine sehr gefragte Persönlichkeit. Ich bin zuversichtlich, dass diese Marke weiter wachsen wird", sagte Lim am Montag.

Ronaldo, der Lim als guten Freund bezeichnet, folgen rund 103 Millionen Menschen bei Facebook und rund 36 Millionen auf Twitter.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr