Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Mockenhaupt verlässt FCK in Richtung Norwegen

Fußball Mockenhaupt verlässt FCK in Richtung Norwegen

Abwehrspieler Sascha Mockenhaupt verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern in Richtung Norwegen. Der 24-Jährige spielt ab sofort für den dortigen Erstligisten FK Bodø/Glimt.

Voriger Artikel
Russland: Tschertschessow nominiert drei Neulinge
Nächster Artikel
Liverpool lehnt 34,5-Millionen-Offerte für Benteke ab

Mockenhaupt verlässt FCK in Richtung Norwegen

Quelle: PIXATHLON/SID

Kaiserslautern. Mockenhaupt kehrte erst in der vergangenen Saison an den Betzenberg zurück, nachdem er ein Jahr zuvor vom FCK zum VfR Aalen gewechselt war. Mockenhaupt absolvierte in der vergangenen Spielzeit 18 Partien in der 2. Liga.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr