Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mönchengladbach in Mainz ohne Dahoud

Fußball Mönchengladbach in Mainz ohne Dahoud

Borussia Mönchengladbach muss im Freitagabendspiel der Fußball-Bundesliga beim FSV Mainz 05 (20.30 Uhr/Sky) auf Mittelfeldspieler Mahmoud Dahoud verzichten. Der 20-Jährige laboriert an einer Schnittverletzung an der Hand und steht Trainer André Schubert nicht zur Verfügung.

Voriger Artikel
Bayern-"Maulwurf" zählt Guardiola an: Stimmung "nicht gut"
Nächster Artikel
Frankreich: Bastia entlässt Trainer Printant

Mönchengladbach in Mainz ohne Dahoud

Quelle: O.Behrendt / pixathlon/SID-IMAGES

Mönchengladbach. Die zuletzt leicht angeschlagenen Offensivspieler Fabian Johnson und Thorgan Hazard meldeten sich für das Gastspiel bei den Rheinhessen dagegen einsatzbereit. Granit Xhaka ist noch rotgesperrt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr