Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Müller empfängt Thalys-Held: "Wunderbarer Mensch"

Fußball Müller empfängt Thalys-Held: "Wunderbarer Mensch"

Thalys-Held besucht Weltmeister: Bayern Münchens Fußball-Profi Thomas Müller hat sich am Mittwoch auf dem Trainingsgelände des deutschen Fußball-Rekordmeisters mit dem US-Amerikaner Alek Skarlatos getroffen.

Voriger Artikel
Schalke hofft "in zwei bis drei Wochen" auf Höwedes
Nächster Artikel
Osnabrücks Feldhahn wechselt zur Bayern-Reserve

Müller empfängt Thalys-Held: "Wunderbarer Mensch"

Quelle: pixxmixx / / SID-IMAGES/PIXATHLON

München. "Wir haben einen wunderbaren Menschen getroffen", twitterten die Bayern nach dem Besuch.

Der 22 Jahre alte US-Soldat hatte am vergangenen Freitag in einem französischen Thalys von Amsterdam nach Paris zusammen mit US-Student Anthony Sadler, dem Briten Chris Norman und US-Soldat Spencer Stone einen schwer bewaffneten Angreifer überwältigt und Schlimmeres verhindert.

Skarlatos hatte in einem Trikot des FC Bayern mit Müller-Schriftzug im Zug gesessen. Via Twitter hatte sich Nationalspieler Müller bereits am Montag zu Wort gemeldet. "Dies sind Helden. Und einer von ihnen trägt mein Trikot. Großartige Jungs."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr