Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Münchens Pokal-Erfolg bringt ARD nur mäßige TV-Quote

Fußball Münchens Pokal-Erfolg bringt ARD nur mäßige TV-Quote

Trotz einer nur mäßigen Quote hat die TV-Übertragung des Pokal-Achtelfinales zwischen dem deutschen Fußball-Meister Bayern München und Erstliga-Aufsteiger Darmstadt 98 der ARD am Dienstag den Tagessieg beschert.

Voriger Artikel
Medien: DFB-Verhandlungen über Reduzierung von Millionen-Nachzahlungen
Nächster Artikel
Medien: Spieler meutern gegen van Gaal

Münchens Pokal-Erfolg bringt ARD nur mäßige TV-Quote

Quelle: FIRO/SID

München. Mit 6,75 Millionen Zuschauern verzeichnete das Erste beim 1:0-Sieg der Bayern einen Marktanteil (MA) von 22,0 Prozent.

Zum Vergleich: Münchens Zweitrunden-Erfolg Ende Oktober bei Cupverteidiger VfL Wolfsburg hatten 8,06 Fans vor den Bildschirmen verfolgt. Der Marktanteil lag bei 25,1 Prozent.

Von den Zusammenfassungen der drei übrigen Dienstag-Spiele im Pokal nach der Übertragung aus München weckte die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen (3:4) mit 4,75 Millionen Zuschauern noch das meiste Interesse. Der Marktanteil betrug sogar 22,7 Prozent.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr