Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Muskelprobleme: Einsatz von 96-Abwehrchef Sane fraglich

Fußball Muskelprobleme: Einsatz von 96-Abwehrchef Sane fraglich

Beim Bundesliga-Absteiger Hannover 96 bangt man vor dem ersten Zweitliga-Heimspiel am Sonntag (13.30 Uhr/Sky) gegen die Spvgg Greuther Fürth um den Einsatz von Abwehchef Salif Sane.

Voriger Artikel
Kaiserslautern holt Ex-Hamburger Zoua und Stieber
Nächster Artikel
Gelbsperre verschiebt Pogba-Comeback für Manchester

Muskelprobleme: Einsatz von 96-Abwehrchef Sane fraglich

Quelle: firo Sportphoto/Fabian Simons / FIRO/SID-IMAGES

Hannover. Der Senegalese fehlte am Freitag beim Training wegen muskulärer Probleme. Wieder zum Kader des Tabellenführers gehört Stürmer Niclas Füllkrug, dessen Risswunde am Knie ausgeheilt ist.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
2. Liga
Foto: Diesmal in Rot: Hannover 96 trifft auf Greuther Fürth.

Der Auftakt in der Fremde ist geglückt - nun trifft Hannover 96 im ersten Heimspiel der Zweitligasaison auf Greuther Fürth. Entwarnung gibt es beim umworbenen Salif Sané: Er kann von Beginn an in der Innenverteidigung auflaufen. Alle Infos zum Spiel gibt es im Live-Ticker.

mehr
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr