Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Muskelsehnenausriss: Hinrunde für Götze wohl beendet

Fußball Muskelsehnenausriss: Hinrunde für Götze wohl beendet

Für Deutschlands WM-Held Mario Götze ist das Fußball-Jahr 2015 offenbar vorzeitig beendet. Wie sein Verein Bayern München am Freitag bekannt gab, erlitt der 23-Jährige im EM-Qualifikationsspiel in Irland (0:1) einen Muskelsehnenausriss im Bereich der Adduktoren und wird zehn bis zwölf Wochen ausfallen.

Voriger Artikel
48 Europacup-Tore: Mittag knackt Pohlers-Rekord
Nächster Artikel
Hansa Rostock beruft zwei neue kommissarische Vorstände

Muskelsehnenausriss: Hinrunde für Götze wohl beendet

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

München. Götze wird nach Bayern-Angaben zunächst durch die medizinische Abteilung des DFB-Teams in Leipzig behandelt, wo der Weltmeister am Sonntag zum letzten Qualifikationsspiel gegen Georgien (20.45/RTL) antritt und noch einen Punkt für das sichere EURO-Ticket braucht. Götze war in Dublin in der 35. Minute ausgewechselt worden.

Für die Bayern kam er in dieser Saison in elf von zwölf Pflichtspielen zum Einsatz und erzielte dabei vier Tore.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr