Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mustafi-Klub Valencia setzt weiter auf Trainer Ayestaran

Fußball Mustafi-Klub Valencia setzt weiter auf Trainer Ayestaran

Der FC Valencia, Klub von Fußball-Weltmeister Shkodran Mustafi, hält an Trainer Pako Ayestaran fest. Der Vertrag des 53-jährigen Spaniers wurde bis 2018 verlängert.

Voriger Artikel
Ronaldo fit fürs Champions-League-Finale - aber Training abgebrochen
Nächster Artikel
VfB Stuttgart: Neuer Präsident wird am 9. Oktober gewählt

Mustafi-Klub Valencia setzt weiter auf Trainer Ayestaran

Quelle: Juan Carlos Cardenas / pixathlon/SID-IMAGES

Valencia. Nach der Entlassung von Gary Neville Ende März hatte der damalige Assistent Ayestaran den Cheftrainerposten übernommen.

Valencia hat die Saison in der spanischen Primera Division auf dem enttäuschenden zwölften Platz beendet. Ob Mustafi beim früheren Europapokalsieger bleibt, ist offen. Der Abwehrspieler hatte sich zuletzt im SID-Interview offen für einen Wechsel gezeigt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr