Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Mustafi mit Valencia im Halbfinale - Erster Vereinstitel winkt

Fußball Mustafi mit Valencia im Halbfinale - Erster Vereinstitel winkt

Weltmeister Shkodran Mustafi hat mit dem FC Valencia das Halbfinale des spanischen Königspokals erreicht und darf von seinem ersten Titel im Vereinsfußball träumen.

Voriger Artikel
Neymar muss 110.000 Euro wegen Steuervergehen zahlen
Nächster Artikel
Argentinien führt Hooligan-Datenbank ein

Mustafi mit Valencia im Halbfinale - Erster Vereinstitel winkt

Quelle: firo Sportphoto/icon / FIRO/SID

Las Palmas. Nach einem 1:1 im Hinspiel gegen Primera-Division-Aufsteiger UD Las Palmas gewann der sechsmalige Meister das Rückspiel auswärts mit 1:0 (1:0).

Zudem qualifizierte sich am Donnerstag Europa-League-Sieger FC Sevilla durch ein 3:0 (1:0) beim Zweitligisten CD Mirandés. Schon das Hinspiel hatte Sevilla mit 2:0 gewonnen. Bereits am Mittwoch waren Champions-League-Sieger FC Barcelona mit Nationaltorhüter ter Stegen (3:1/2:1 gegen Athletic Bilbao) und überraschend Celta Vigo durch ein 3:2 bei Atlético Madrid (Hinspiel 0:0) ins Halbfinale der Copa del Rey eingezogen.

Dieses wird am 3. und 10. Februar ausgespielt, die Paarungen stehen noch nicht fest. Mustafi war zwar 2014 Weltmeister und 2009 U17-Europameister geworden, hat aber noch keinen Titel mit seinen Klubs gewonnen.

In Las Palmas am Donnerstag stand er in der Startelf und bejubelte schon in der 20. Minute die Führung durch Rodrigo. Sevillas zweiten Sieg gegen Mirandés sicherten Iborra (9./Elfmeter), Juan Muñoz (71.) und Coke (90.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr