Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Mutzel nicht mehr Direktor Profifußball in Fürth - Yildirim übernimmt

Fußball Mutzel nicht mehr Direktor Profifußball in Fürth - Yildirim übernimmt

Michael Mutzel (36) hat sein Amt als Direktor Profifußball beim Fußball-Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth zum 31. Dezember aus familiären Gründen niedergelegt.

Voriger Artikel
Hertha beginnt mit Rückrundenvorbereitung - "Brauchen guten Start"
Nächster Artikel
Ingolstadt bei Trainingsauftakt ohne vier Profis

Mutzel nicht mehr Direktor Profifußball in Fürth - Yildirim übernimmt

Quelle: firo / firo/SID-IMAGES

Fürth. Dies teilten die Franken am Sonntag mit. Der frühere Profi wird durch Ramazan Yildirim ersetzt, der einen Vertrag bis 2018 erhält.

"Der Wunsch von Michael Mutzel kam für uns überraschend. Dennoch haben wir Verständnis und respektieren seine Entscheidung", sagte Fürth-Präsident Helmut Hack. Der 40-jährige Yildirim arbeitet seit 2014 im Bereich Scouting für die Fürther.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr