Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nach Blinddarm-OP: Rode hofft auf schnelle Rückkehr

Fußball Nach Blinddarm-OP: Rode hofft auf schnelle Rückkehr

Nach seiner Blinddarm-Operation hofft Sebastian Rode auf eine schnelle Rückkehr ins Training beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund. "Blinddarm-OP gut überstanden.

Voriger Artikel
Ventura verteidigt Verzicht auf Balotelli
Nächster Artikel
Irland ohne McCarthy in Österreich

Nach Blinddarm-OP: Rode hofft auf schnelle Rückkehr

Quelle: FIRO/SID

Dortmund. Danke für die vielen Genesungswünsche. Ich hoffe, dass ich in einigen Tagen wieder trainieren kann", twitterte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler am Dienstag.

Rode hatte am Samstag im Ligaspiel beim Hamburger SV (5:2) noch 90 Minuten auf dem Platz gestanden, aber bereits während der Begegnung über Bauchschmerzen geklagt. Am Sonntag wurde er operiert. Nach der Länderspielpause trifft der BVB am 19. November im Topspiel auf Rodes Ex-Klub Bayern München.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
21. November 2016 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Am Sonntag, 27. November, findet auf der Pferderennbahn auf der Neuen Bult in Langenhagen der dritte Steelman statt. Von 11 Uhr morgens an begeben sich dort mehr als 1400 Teilnehmer auf einen Parcours voller Herausforderungen. Mehr dazu lest ihr hier.

mehr