Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Doppelpack: Totti doch vor Vertragsverlängerung in Rom

Fußball Nach Doppelpack: Totti doch vor Vertragsverlängerung in Rom

Neuer Vertrag statt Karriereende: Nach seinem Doppelpack beim 3:2-Sieg gegen FC Turin darf Roms "Fußball-Gott" Francesco Totti doch auf eine erneute Vertragsverlängerung hoffen.

Voriger Artikel
Fünfjahreswertung: Deutschland ohne Punkt, Spanien enteilt
Nächster Artikel
Österreich will zweite Profi-Liga abschaffen

Nach Doppelpack: Totti doch vor Vertragsverlängerung in Rom

Quelle: HZ / SID-IMAGES/PIXATHLON

Köln. Nach Informationen der Gazzetta dello Sport verhandelt der 39 Jahre alte Klubkollege von Nationalspieler Antonio Rüdiger bei AS Rom mit Klubpräsident James Pallotta um einen neuen Kontrakt für eine weitere Saison.

Dieser könne laut Gazzetta schon nächste Woche unterschrieben werden. Angeblich hat sich auch Trainer Luciano Spalletti, dem eigentlich ein schwieriges Verhältnis zu Romas Klub-Ikone nachgesagt wird, für eine Vertragsverlängerung ausgesprochen.

Der gebürtige Römer Totti spielt seit 1989 für die Roma. In dieser Saison kam er erst zu zehn Pflichtspiel-Einsätzen, kein einziger davon über 90 Minuten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr