Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nach Europa-League-Blamage: ManUnited siegt im Pokal

Fußball Nach Europa-League-Blamage: ManUnited siegt im Pokal

Manchester United hat vier Tage nach seiner Europa-League-Blamage zumindest souverän das Viertelfinale des FA Cups erreicht. Der englische Fußball-Rekordmeister setzte sich beim Drittligisten Shrewsbury Town am Montagabend ohne den verletzten Weltmeister Bastian Schweinsteiger mit 3:0 (2:0) durch.

Voriger Artikel
2. Liga: Nürnbergs Serie hält dank Füllkrug
Nächster Artikel
Granada trennt sich von Trainer Sandoval

Nach Europa-League-Blamage: ManUnited siegt im Pokal

Quelle: OLI SCARFF / SID-IMAGES

Shrewsbury. Dem umstrittenen Teammanager Louis van Gaal bleibt eine Verschärfung der Diskussion über sein Amt erspart.

Chris Smalling (37.), Juan Mata (45.+2) und Jesse Lingard (61.) trafen für United, das keine Probleme mit den Gastgebern hatte. Im Viertelfinale trifft ManUnited auf West Ham United (12. März). Das peinliche 1:2 beim dänischen Meister Midtjylland im Europa-League-Hinspiel kann Manchester am Donnerstag wettmachen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr