Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Fußball Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger wird nach seinem am 7. Juni in der EM-Vorbereitung erlittenen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie seinem Klub AS Rom früher als erwartet wieder zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
Medien: Tisserand soll Ingolstadt verstärken
Nächster Artikel
Stuttgart verpflichtet Pavard - Kliment wird verliehen

Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Quelle: FILIPPO MONTEFORTE / SID-IMAGES

Rom. Medizinische Kontrollen in Deutschland haben offenbar ergeben, dass die Genesung schnell vorangeschritten ist, berichtete die römische Tageszeitung Il Messaggero. Das Comeback des 23 Jahre alten Abwehrspielers könnte daher noch im September erfolgen.

Ursprünglich war eine Rückkehr auf das Spielfeld erst für Oktober geplant gewesen. Ohne den verletzten Ex-Stuttgarter hatten sich die Römer am vergangenen Sommer mit einem 2:2 bei Cagliari Calcio begnügen müssen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr