Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Fußball Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger wird nach seinem am 7. Juni in der EM-Vorbereitung erlittenen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie seinem Klub AS Rom früher als erwartet wieder zur Verfügung stehen.

Voriger Artikel
Medien: Tisserand soll Ingolstadt verstärken
Nächster Artikel
Stuttgart verpflichtet Pavard - Kliment wird verliehen

Nach Kreuzbandriss: Rüdiger-Comeback schon im September

Quelle: FILIPPO MONTEFORTE / SID-IMAGES

Rom. Medizinische Kontrollen in Deutschland haben offenbar ergeben, dass die Genesung schnell vorangeschritten ist, berichtete die römische Tageszeitung Il Messaggero. Das Comeback des 23 Jahre alten Abwehrspielers könnte daher noch im September erfolgen.

Ursprünglich war eine Rückkehr auf das Spielfeld erst für Oktober geplant gewesen. Ohne den verletzten Ex-Stuttgarter hatten sich die Römer am vergangenen Sommer mit einem 2:2 bei Cagliari Calcio begnügen müssen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr