Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Kreuzbandriss: Wolfsburgs Jung erfolgreich operiert

Fußball Nach Kreuzbandriss: Wolfsburgs Jung erfolgreich operiert

Abwehrspieler Sebastian Jung vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist bereits am Montag erfolgreich am lädierten linken Knie operiert worden. Das teilte der Pokalsieger am Dienstag mit.

Voriger Artikel
FIFA-Kandidat Champagne unterstützt Ali-Vorstoß
Nächster Artikel
Hannovers Almeida für drei Bundesligaspiele gesperrt

Nach Kreuzbandriss: Wolfsburgs Jung erfolgreich operiert

Quelle: PIXATHLON/SID

Wolfsburg. Der 25-Jährige hatte im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League bei KAA Gent (3:2) in der Vorwoche einen Riss des vorderen Kreuzbands erlitten und fällt für den Rest der Saison aus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr