Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -4 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach Muskelverletzung: Messi zurück im Barca-Training

Fußball Nach Muskelverletzung: Messi zurück im Barca-Training

Weltfußballer Lionel Messi hat sich beim FC Barcelona zurückgemeldet. Nach rund dreiwöchiger Pause wegen einer Muskelverletzung nahm der 29-jährige Argentinier am Mittwoch wieder am Mannschaftstraining der Katalanen teil.

Voriger Artikel
TV-Doku: Maradonas Leben wird verfilmt
Nächster Artikel
Dardai kritisiert Tuchel: "Aussage ist grenzwertig"

Nach Muskelverletzung: Messi zurück im Barca-Training

Quelle: firo Sportphoto/BPI / FIRO/SID

Barcelona. Der Torjäger wird aller Voraussicht nach am Samstag im Ligaspiel gegen Deportivo La Coruna sein Comeback in der Primera Division feiern und soll vier Tage später auch wieder im Spitzenspiel der Champions League gegen Manchester City zum Einsatz kommen. Messi hatte sich am 21. September beim 1:1 gegen Atlético Madrid verletzt und trainierte erst zu Wochenbeginn wieder individuell mit dem Ball.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr