Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Schlaganfall: Ex-Kölner Song zur weiteren Behandlung nach Paris

Fußball Nach Schlaganfall: Ex-Kölner Song zur weiteren Behandlung nach Paris

Der frühere Kölner Bundesliga-Fußballer Rigobert Song ist nach seinem Schlaganfall zur weiteren Behandlung von Kameruns Hauptstadt Yaoundé nach Paris geflogen worden.

Voriger Artikel
kicker: Kovac wird mit Fair-Play-Medaille ausgezeichnet
Nächster Artikel
Erzgebirge Aue verpflichtet Torhüter Haas

Nach Schlaganfall: Ex-Kölner Song zur weiteren Behandlung nach Paris

Quelle: Steeve McMay / PIXATHLON/SID-IMAGES

Paris. Der 40 Jahre alte ehemalige Kapitän von Kamerun war am Dienstag aus dem Koma erwacht, nachdem er in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Schlaganfall erlitten hatte.

Der Zustand von Song sei stabil, deshalb sei eine Verlegung in die französische Hauptstadt, wo eine bessere medizinische Versorgung gewährleistet sei als in Yaoundé, kein Problem, teilte ein Verbandssprecher mit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr