Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Nach Schützenfest gegen USA: U19 schlägt auch Mexiko

Fußball Nach Schützenfest gegen USA: U19 schlägt auch Mexiko

Zwei Tage nach dem 8:1-Schützenfest gegen die USA mit Weltmeister-Sohn Jonathan Klinsmann im Tor haben die deutschen U19-Junioren auch das zweite Länderspiel in der Viererrunde Elite Cup gewonnen.

Voriger Artikel
Sané führt U21 zu klarem Sieg gegen Finnland
Nächster Artikel
England ehrt Rekordmann Rooney - Charlton überreicht Trophäe

Nach Schützenfest gegen USA: U19 schlägt auch Mexiko

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Großaspach. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg besiegte Mexiko in Großaspach mit 1:0 (0:0). Torjäger Enis Bunjaki von Eintracht Frankfurt sorgte per Foulelfmeter für den entscheidenden Treffer (67.).

Mit sechs Punkten führt Deutschland die Tabelle nach zwei Spielen vor Schottland (vier), den USA (eins) und Mexiko (null) an. Im letzten Spiel am Montag (18 Uhr) in Reutlingen geht es gegen die Schotten um den Turniersieg. Hierfür reicht ein Remis, nachdem die Briten gegen die USA nicht über ein 2:2 hinauskamen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr