Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Nach Siegtor gegen BVB: Liverpool-Fan nennt Sohn Dejan

Fußball Nach Siegtor gegen BVB: Liverpool-Fan nennt Sohn Dejan

Ein euphorisierter Fan des FC Liverpool will seinen in der Nacht auf Freitag geborenen Sohn nach dem neuen Reds-Helden Dejan Lovren benennen. "Ich werde ihn Dejan nennen", sagte der Reds-Anhänger, der das furiose 4:3 (0:2) des Klubs von Jürgen Klopp gegen dessen Ex-Verein Borussia Dortmund im Krankenhaus vor dem Fernseher verfolgt hatte, der BBC.

Voriger Artikel
Schweinsteiger droht EM-Aus: Weiterer Einsatz für Manchester "unwahrscheinlich"
Nächster Artikel
DFB: Grindel kündigt Strukturreform an

Nach Siegtor gegen BVB: Liverpool-Fan nennt Sohn Dejan

Quelle: SID-IMAGES

Liverpool. Der Kroate Lovren hatte im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League gegen den BVB in der Nachspielzeit das Siegtor für Liverpool erzielt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr