Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nach zweimonatiger Pause: Schweinsteiger zurück im ManUnited-Training

Fußball Nach zweimonatiger Pause: Schweinsteiger zurück im ManUnited-Training

DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger ist nach zweimonatiger Verletzungspause am Mittwoch ins Training von Englands Fußball-Rekordmeister Manchester United zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Rekordschützen der Champions League: Ronaldo distanziert Messi
Nächster Artikel
Spielmanipulation in Italien: Conte erhält Schnellverfahren

Nach zweimonatiger Pause: Schweinsteiger zurück im ManUnited-Training

Quelle: Cathrin Müller /M.i.S. / PIXATHLON/SID-IMAGES

Manchester. Das bestätigte ManUnited-Teammanager Louis van Gaal.

"Valencia und Schweinsteiger kommen zurück", sagte van Gaal, "unsere Personalsituation entspannt sich im März. Dann wird es für mich nicht so einfach, Entscheidungen zu treffen." Über den Fitness-Zustand der Rückkehrer äußerte der ehemalige Bayern-Coach: "Bastian hat nur eine Trainingseinheit mit uns absolviert, Valencia ist wieder eine Woche dabei. Er ist näher dran, wieder auf der Bank zu sitzen. Aber auch bei ihm wird es für ein komplettes Spiel noch nicht reichen."

Schweinsteiger hatte sich im FA-Cup am 9. Januar gegen Sheffield United (1:0) einen Innenbandanriss im rechten Knie zugezogen. Anschließend hatte ihm van Gaal sogar einen zweiwöchigen Urlaub gewährt, was weitere Gerüchte über den Fitnesszustand des 31 Jahre alten Mittelfeldspielers nährte. Zuletzt wurden sogar Zweifel an Schweinsteigers EM-Teilnahme laut.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr